Runde 3 vom 14.11.2021

  • SV Medizin Erfurt 2 4.0 : 4.0 MTV 1876 Saalfeld


    LK-Ost, 3. Runde Medizin 2 - MTV Saalfeld

    Nach den eher unglücklichen Spielen der ersten Runden sollte die Premiere im neue Spiellokal besser ausfallen. Zwar sind wir in keiner der Paarungen dieser Saison die Favoriten, aber diesmal sind alle von der verfügbaren Stammaufstellung und die Verstärkung am Start, mehr geht nicht. Spielerisch vielleicht doch: schon bald ließ sich der Routinier Neudi von einem Läuferopfer erschrecken und in ein Mattnetz ziehen. Kay hingegen erspielte sich von Anfang an einen entscheidenden Entwicklungsvorsprung und verwandelte sicher. Mit zwei Remisen von Detlef und Rainer ergab sich zu Mittag ein ausgeglichener "Halbzeitstand". Danach verdüsterten sich die Stellungen bei Helena und Eugen merklich (und unwiederbringlich), dafür konnte Dennis einen furiosen Angriff gewinnen, und schließlich setzte sich Uli am "Seniorenbrett" der alten Kämpen mit Läuferpaar (und Freibauer) durch, so dass wir den ersten Mannschaftspunkt im Wettkampf der Aufsteiger erzielen konnten.

    Rainer Stumm