Punktspielsaison 2021/22

Landesspielleitermitteilungen 3/21

Verfasst von Bernd Feldmann am 10. August 2021. Veröffentlicht in Landesspielleiter


Mitteilungen zur neuen Saison, Auf- und Abstiege


Werte Thüringer Schachspieler/innen,

1. Am Wochenende fanden die letzten Runden der 2.Bundesliga statt. Hieraus ergibt sich, dass nur 1 Mannschaft in die Oberliga Ost absteigt.

2. Dies wiederum bedeutet, das aus der Oberliga insgesamt 3 Mannschaften absteigen müssen. Aus jeder Staffel einer und der schlechteste 11. aus beiden Staffeln. Das Schiedsgericht der Oberliga Ost hat entschieden, dass die ausgefallennen Spiele der letzten 2 Runden nachzuholen sind. Dies betrifft Medizin Erfurt und Gera-Liebschwitz aus Thüringen. Wann diese Spiele stattfinden steht noch nicht fest. voraussichtlich Anfang September.

3. Aus den Punkten 1 und 2 ergibt sich für den ThSB:

  • Medizin Erfurt ist aus der OL abgestiegen.
  • Gera-Liebschwitz kann sich noch retten, wenn Sie aus den beiden Nachholespielen 13,5 Brettpunkte holen. Sonst sind Sie abgestiegen. Holen Sie diese, ist aber der SV BW Stadtilm abgestiegen, da er schlechter ist als der 11. der anderen Ol-Ost Staffel.
  • Das heisst, aus Thüringen steigen definitiv 2 Mannschaften aus der OL ab und damit 3 Mannschaften aus der Thüringenliga in die Landesklassen.

4. Für die ThSB-Ligen ergibt sich daraus:

Aufsteiger in Ol – ESV Gera

Absteiger aus ThL – Ilmenauer SV, SG Arnstadt-Stadtilm und Bad Salzungen

Aufsteiger in ThL – fuß brothers Jena und SG Barchfeld/Breitungen

Absteiger aus Landesklassen in Bezirksligen

Schachklub Weida 9.LKO in BL Ost

SSV Vimaria Weimar 2 10.LKO in BL Mitte

VfB 1919 Vacha 9.LKW in BL Süd

SC 1951 Nordhausen 10.LKW in BL Nord

SC 1998 Gotha freiwilliger Rückzug in BL Nord

Aufsteiger aus den Bezirken in die Landesklassen nach jetzigem Stand sind

SV Medizin Erfurt 2 - Mitte

SG Burgtonna - Nord

MTV 1876 Saalfeld - Ost

SC Rochade Steinbach-Hallenberg – Süd

Die Absteiger aus den Bezirksligen und -klassen, sowie darunter, obliegt den Bezirken. Ebenso die Aufsteiger in diese.

5. Allgemeines:

Anfragen an mich, wann denn die Auslosungen erscheinen, landen ab sofort im Papierkorb.

Anfragen betreffs der Bezirke und Kreise sind bitte an die jeweiligen Bezirksspielleiter zu stellen und nicht an mich. Ich bin laut TO und Satzung des ThSB dazu nicht befugt.

Die Bezirksspielleiter haben eine Frist für Ihre Staffeln bis 16.08., danach werde ich mit den Einteilungen beginnen und nicht vorher.

Bezüglich eines allgemeinen Hygienekonzeptes des ThSB, kann ich sagen, es gibt keins. Hier muss jeder Verein ein auf sein Spiellokal zugeschnittenes eigenes erstellen oder es ist durch den Träger seines Spiellokals vorgegeben. Als Hinweis meinerseits, auf der DSB Seite unter Spielbetrieb, Spielleiterinfo 9/21 steht das Konzept für die 2.BL. Hier könnten sich einige Informationen herausgeholt werden.


MfG Bernd Feldmann/Landesspielleiter ThSB

    Kommentare