In memoriam Schachfreund Florian Merx

51-cc3f1d33-small.jpgLiebe Schachfreunde!


Ende November letzten Jahres spielte ich am ersten Brett der 2. Mannschaft gegen Empor Erfurt IV gegen einen jungen aufstrebenden Spieler: Florian Merx.

Florian spielte mit Weiss gegen meinen Svechnikov-Sizilianer eine sehr gute saubere Partie. Am Ende hatte ich keine Chance und musste aufgeben.


Hier unserer Partie: http://view.chessbase.com/cbre…19/4/11/Game50039171.html


Am letzten Sonntag (vermutlich nach dem Spiel in Apolda) verunglückte Florian Merx tödlich.


Unser herzliches Beileid gilt seiner Familie und allen Angehörigen und Freunden.


Detlef Rost

Im Namen des Schachvereins Medizin Erfurt

    Kommentare 2

    • Lieber Florian,

      Du hast gegen mich beim Theater Open gewonnen.

      Wir haben gemeinsam den Regionalen Schiedsrichterschein und die C Trainerlizenz "absolviert" (wobei ich nur Dank deiner Aufzeichnungen bestandenhatte ....)

      Du warst ein toller Mensch.

      Ich werde Dich vermissen.

      Eugen Mantu

    • Ich habe gegen Florian im Rahmen des Erfurter Theater Open 2016 eine Partie gespielt.

      Er spielte sehr stark und konnte das Turnier erfolgreich beenden.

      Mit Florian verliert das Thüringer Schach ein großes Talent!


      Auch von mir mein aufrichtiges Beileid!